Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wochenende der Literatur

Juli 2, 2021 @ 20:00 Juli 4, 2021 @ 20:00

Am 2. – 4. Juli veranstaltet das Literatur-kollegium Brandenburg e.V. ein Wochenende der Literatur bei uns im Lehniner Institut für Kunst und Kultur.
Ziel der Lesereihe am Lehniner Kloster-See ist die Wiederbegegnung Brandenburger AutorInnen mit ihrem Publikum.
Sieben Lesungen deutschsprachiger Gegenwartsliteratur, über Lyrik bis zu regional-mundartlichem Sprachwitz finden in Blöcken tagsüber und abends statt. Dazwischen ist Zeit für Diskussionsrunden und weiteren Austausch, aber auch für das persönliche Kennenlernen.
Programm:
Freitag, 2. Juli um 20 Uhr Eröffnungsveranstaltung „Tango & Leidenschaft“.
Dr. Heinrich von der Haar liest aus seinem Roman „Rikscha Tango“. Es darf Tango getanzt werden! Heidi Ramlow, diesjährige Gewinnerin des Brandenburgischen Literaturpreises, entführt Sie mit „Schubertfieber“ in die Spandauer Zitadelle zu einem Musikwettbewerb.
Jeweils Samstag/Sonntag um 10 Uhr bringen Ihnen Thomas Frick und Hans-Peter Roentgen Hintergründe des Schreibens nahe. Mit lokaler Prosa und Lyrik unterhalten Sie Ute Apitz & Elke Hübener-Lipkau, Ursula Kramm Konowalow, Arnold Pistiak, Sonja Puras und Thomas Frick.

Den Abschluss bildet am Sonntag um 14 Uhr eine Krimilesung von der Potsdamer Richterin Susanne Rüster und Hans-Peter Roentgen. Eingebettet werden die Lesungen in Accoustic Soul von Shanti Pirate.

Weitere Informationen zum Verein und zum Programm: https://literaturkollegium.de/

Details

Beginn:
Juli 2 @ 20:00
Ende:
Juli 4 @ 20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://kunstortlehnin.de/aktuelles

Veranstalter

KunstOrt Lehnin
Telefon:
03382 734123
E-Mail:
bildung@likk.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.