Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NovemberAusstellung 2021

November 21 @ 11:00 18:00

Liebe Freund:innen und Interessierte der Keramischen Werkstätten Glindow,
wir sind nun spürbar im November angekommen und es wird Zeit die NovemberAusstellung der Keramischen Werkstätten Glindow anzukündigen.
Am 21. November von 11-18 Uhr laden wir Sie herzlich dazu ein, einen vorweihnachtlichen Tag bei uns auf dem Hof des keramik&kulturGUT Glindow zu verbringen.
Der Biohof Werder versorgt uns wieder mit regionalen Köstlichkeiten, das Lagerfeuer lädt zum verweilen ein und wir können uns an Trompetenklängen erfreuen.
Eine ganze Handvoll toller Gäste haben wir uns dazu eingeladen:
Verena Postweiler, Kommunikationsdesginerin aus Potsdam, betreibt das Projekt „In Friedrichs Garten“ zusammen mit Nina Heinke. Dafür schnitzen sie, inspiriert von den Pflanzen des Weltkulturerbe Park Sanssouci, Blumenmotive aus Printblöcken und drucken diese manuell als Stempeldruck mit Linolfarbe. Jeder Druck ist ein Unikat. Aus den jeweils schönsten Drucken werden Postkarten und Wandkalender. Für 2022 gibt es einen Kalender mit Feld & Wiesenblumen.
Sabine Selmke, Porzellandesignerin aus Berlin
Ein Teil ihrer Arbeit besteht darin, Design zu kreieren, welches den Alltag erleichtert. Dabei spürt sie Funktionsprinzipien auf, die längst in Vergessenheit geraten sind und gestaltet diese Zeitgemäß. Strukturen und Formen aus der Natur inspirieren sie zu erzählerischen Arbeiten.
Bei uns zeigt sie vorwiegend ihre feinen Porzellan-Weihnachtskugeln mit Motiven in Gold und Platin.
Matthias Panser, Keramiker aus Caputh
An der Scheibe dreht er Stücke für den täglichen Gebrauch, für den Garten und Objekte, die dann bevorzugt in einem holzbefeuerten Ofen gebrannt werden. Durch das Zusammenspiel von Material, Temperatur, Asche-und Salzanflug entsteht im Brand eine besondere Ästhetik der Oberflächen, die jedes Stück zum absoluten Unikat machen. Darüber hinaus arbeitet er mit der RAKU-Technik.
Birgit Lüdicke, Handweberin aus Werder
Bei der Weberei fasziniert sie besonders das Zusammenspiel von Farben und unterschiedlichen Garnstrukturen. Dabei ist ihr Ziel, mit einem Jahrtausende alten Handwerk, zeitlos schöne Stücke herzustellen. Dafür verwendet sie fast ausschließlich Naturmaterialien wie Seide, Schurwolle, Leinen und Baumwolle, aus denen sie Schals, Stolas und Ponchos webt.
Tom Korn, Architekturen, Havelberg und Hamburg
Malerei mit anderen Mitteln
Ein Pavillon aus Plastik in Warschau. Gerasterte Plattenbaufassaden. Mauern aus Formbetonsteinen. In der Realität  trifft da das menschliche Auge auf harte Fläche – hier wird die Fassade zum streicheln schön. Sie besteht aus Teppich.
Sein Material fand er beim Räumungsverkauf einer Möbelkette in Flensburg. Teppichmusterkataloge. Seitdem setzte er aus tausenden von bis zu 2 x 2 Millimeter kleinen Puzzleteilen seine Bildwelten zusammen, wandgerecht oder postkartengroß.
Gleichzeitig werden sowohl Skulpturale Objekte wie auch Installationen zu verschieden Orten und Themen erarbeitet. Gebaute Zitate aus Beton, Architekturvisionen.
Die Hofimkerei Boecke wird auch wieder da sein, mit ihrem vielseitigen Honigangebot.
Wir freuen uns auf Sie!
Herzliche November-Grüße von
Julia Winter, Maren Sahl-Bauer, Claudia Winter, Carolin Wachter, Martin und Jule Grade
p.S. Auch bei uns gelten die aktuellen Corona Regelungen!
Wir sind dazu verpflichtet die Personendaten aller Besucherinnen und Besucher in einem Kontaktnachweis nach § 5 zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung zu erfassen (3. SARS-CoV-2-UmgV). Selbstverständlich halten wir diese unter Verschluss und vernichten sie nach der vorgeschriebenen Zeit von 4 Wochen vollständig.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Kooperation.

Keramische Werkstätten Glindow
Dr.-Külz-Str. 69

Eingang in Alpenstraße
14542 Werder/ OT Glindow
Tel. 0176 25179703
http://keramikundkulturgut.de

Details

Datum:
November 21
Zeit:
11:00 – 18:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.keramikundkulturgut.de

Veranstalter

Keramische Werkstätten Glindow e.V.
Telefon:
0176 25179703
E-Mail:
keramikundkulturgut@gmx.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen
Dr.-Külz-Str. 69
Werder / OT Glindow, 14542
Google Karte anzeigen
0176 25179703
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.