Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung Wlada Kolosowa „Wurzeln und Heimat”

Juli 7 @ 14:00 16:00

Wlada Kolosowa wurde in St. Petersburg geboren und wuchs in Deutschland auf. Sie studierte Publizistik in Berlin und Creative Writing in New York, u. a. bei J. S. Foer und Zadie Smith. Sie war Redakteurin bei ZEIT Campus und Vice. Momentan arbeitet sie als Redakteurin bei ZEITmagazin ONLINE. 2017 wurde sie für ihre Kurzgeschichten mit dem angesehenen US-amerikanischen Pushcart-Preis ausgezeichnet. Ihr erster Roman „Fliegende Hunde” erschien 2018 bei Ullstein, der Roman „Der Hausmann” wurde für 2023 für die Aktion „Berlin Liest Ein Buch” ausgewählt. Sie ist aktuell zu Gast in unserer Kunst-Eremitage auf dem Rietzer Berg, um an ihrem aktuellen Roman zum Thema „Heimat und Wurzeln” zu arbeiten, aus dem sie auch lesen wird.

Details

Datum:
Juli 7
Zeit:
14:00 – 16:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://rietzerberg.de/events/lesung-wlada-kolosowa?occurrence=2024-07-07

Veranstalter

Landschafts- und Kunstverein Rietzer Berg
Telefon
03381/211438
E-Mail
info@rietzerberg.de
Webseite
Veranstalter-Website anzeigen
Rietzer Siedlung 11
Kloster Lehnin, OT Rietz, 14797
Google Karte anzeigen
+493381211438
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert